ORF zu Gast in Molln

Der ORF zu Gast in Molln

ORF in Molln Am Montag, 5. September hieß es für viele Mollnerinnen und Mollner bald aufstehen. Von 6 bis 9 Uhr war das Frühstückfernsehen des ORF zu Gast am Gemeinde-Vorplatz. Die Sendung, die in ganz Österreich live ausgestrahlt wurde, zeigte Beiträge über die Kunst des Maultrommel-Spielens genauso wie Kunstschmied Johann Schmiedberger oder einen Beitrag über das Luchs-Auswilderungsprojekt im Nationalpark Kalkalpen. Zum Abschluss fand das erste Maultrommel-Open-Air-Konzert unter der Leitung von Maria Schwarz statt.

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Erfahrung zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.