Wirtschaft Steyrtal macht Hunderter voll

Im Jahr 2013 gründeten 64 Unternehmerinnen und Unternehmer aus den Gemeinden Molln, Grünburg und Steinbach an der Steyr den Verein „Wirtschaft Steyrtal“. Mit dem Ziel, die Kaufkraft in der Region zu stärken, Arbeits- und Lehrplätze zu sichern und damit die Lebensqualität in dieser wunderschönen Region zu erhalten. Nach nichteinmal fünf Jahren konnte kürzlich mit Wirt Robert Rettenbacher vom Landgasthof Kraml in Molln das einhundertste Mitglied aufgenommen werden. „Wirtschaft Steyrtal“ gilt mittlerweile als Vorzeige-Projekt für andere Regionen, hat kürzlich auf www.WIRST.at den ersten Webshop Österreichs, den ein Wirtschaftsverein betreibt, mit 1.600 Produkten präsentiert. Alle zwei Monate wird eine eigene TV-Sendung gedreht, in der die Mitgliedsbetriebe vor den Vorhang geholt werden. Alle Infos, TV-Sendungen, eine regionale Jobbörse und vieles mehr findet man auf www.wirtschaftsteyrtal.at

Steiner Kraml

Bildunterschrift:

v.l.: Kirchdorfs WKO-Bezirksstellenleiter Siegfried Pramhas, das Team vom Landgasthof Kraml – Konrad Gegenleitner, Wirt Robert Rettenbacher und Heidi Steiner – mit Wirtschaft Steyrtal-Obmann Karl Schwarz.

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Erfahrung zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.