Die schnellsten Steyrtaler …

Die schnellsten Steyrtaler auf zwei Brettln

Wirtschaft-Steyrtal sponsorte Wanderpokal für Steyrtaler Schitag

Ein voller Erfolg war der erste gemeinsame Steyrtaler Schitag, zu dem die Gemeinden Grünburg, Steinbach und Molln auf die Höss nach Hinterstoder einlud. Mehr als 140 Starterinnen und Starter nahmen den Riesentorlauf in Angriff, der vom SV Molln perfekt organisiert wurde. Die schnellsten Steyrtaler auf zwei Brettln sind Geschwister: Stefanie Auer aus Grünburg war bei den Damen nicht zu schlagen, ihr Bruder Dominik Auer, der mit seiner Freundin in Steinbach wohnt, entschied die Herrenklasse für sich. Die beiden durften sich über den Wanderpokal, der von Wirtschaft Steyrtal gesponsert wurde. Die Gaudi stand an diesem Tag im Vordergrund. Für alle Teilnehmer, die gratis mit dem Bus-Shuttle befördert wurden, gabs einen Getränkegutschein, der mit den drei Bürgermeistern auf der Lögerhüttn eingelöst werden konnte.

Am Foto bei der Siegerehrung die Gewinner Stefanie und Dominik Auer mit Wirtschaft-Steyrtal-Obmann Karl Schwarz und den Bürgermeistern Fritz Reinisch, Gerald Augustin und Christian Dörfel.

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Erfahrung zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.