Neuer Einsatzbus der Bergrettung Grünburg-Steinbach gesegnet

Am 1. April fand im feierlichen Rahmen in der Ortsstelle der Bergrettung Grünburg-Steinbach die Segnung des neuen Einsatzbusses statt. Im Beisein der Bürgermeister Gerald Augustin (Gemeinde Grünburg) und Christian Dörfel (Gemeinde Steinbach an der Steyr), sowieVertretern des Bergrettungslandesverbandes OÖ, der umliegenden alpinen Vereine und Blaulichtorganisationen wurde die Segnung von Pastoralassistent Martin Granig durchgeführt. Im Rahmen der Segnung wurde das Fahrzeug nun offiziell in Dienst gestellt und die vielen anwesenden Gäste ließen den Abend bei Live-Musik, mit Speis und Trank bis in die späten Nachtstunden bei bester Stimmung im Festzelt ausklingen. Die Bergrettungsortsstelle Steinbach-Grünburg bedankt sich noch einmal auf herzlichste bei allen Unterstützern für das Möglichmachen der notwendigen Neuanschaffung des Einsatzfahrzeuges.

Am Foro v.l.: Bgm. Gerald Augustin, HBI Florian Laussermayer (Kdt. FF Steinbach/Steyr ), RK Ortsstellenleiterin Katrin Hieslmayr, KontrInsp Christoph Klinglmayr (Kdt. PI Steyrtal), BRD OÖ Landesleiter Christoph Preimesberger, BRD Ortsstellenleiter Bernhard Schlader, Pastoralass. Martin Granig und Bgm. Christian Dörfel

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Erfahrung zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.