Face Shieds aus dem 3D-Drucker
bachinger GmbH fertigt kosenlose Face Shields für Pflegepersonal


Kosenlose Face Shields für Pflegepersonal

Die Firma bachinger GmbH aus Molln ist auf Softwareentwicklung und das eigene Kassensystem mit dem klingenden Namen Bonissimo spezialisiert. Aktuell fertigt sie kostenlose Face Shields für Alten- und Pflegeheime, Ärzte, Schulen und versorgungskritische Betriebe. Mit diesen möchte die Frirma einen Beitrag dazu leisten, dass Pflegepersonal und Mitarbeiter besser geschützt sind und die Grundversorgung in unserer Region aufrechterhalten können.

bachinger GmbH fertigt kosenlose Face Shields für Pflegepersonal

 

Die Produktion läuft mittlerweile beinahe rund um die Uhr

Im Interview erzählt Ing. Andreas Bachinger (Geschäftsführer bachinger GmbH): „Durch die unerwartet große Nachfrage zu den kostenlosen Face Shields, läuft unser 3D Drucker mittlerweile beinahe im 24 Stundenbetrieb. Somit war es uns bereits möglich zahlreiche Face Shields an Alten- und Pflegeheime, Hauskrankenpflege, Ärzte und versorgungskritische Betriebe zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns, wenn wir helfen können."

 

Top Qualität

Das Face Shield der Firma bachinger hält perfekt am Kopf und benötigt kein unhygienisches Gummiband zur Befestigung. Der Kopfteil kann problemlos desinfiziert werden und bei Bedarf lässt sich das transparente Schutzschild mit einem Klick wechseln.

Beim Druck kommt ein umweltschonendes Material zum Einsatz, welches laut Hersteller ohne Erdöl produziert wird und in weiterer Folge auch zu 100% verrottet.

Um die hohe Qualität zu erreichen, werden die Kopfteile aufwändig einzeln gedruckt. Im oft angewendeten zeitsparenden Stacking-Verfahren würde eine ungewünschte raue Oberfläche entstehen. Hierzu meint Eva Bachinger: „Bei uns steht Qualität vor Quantität.

 
Wer Face Shields benötigt meldet sich bitte bei:


Logo Firma bachinger GmbH Molln

bachinger GmbH

Am Satterl 8, 4591 Molln
+43 7584 79206
www.bachinger.eu

@bachingerGmbH

 

Webshop

 

Webshop

Suche

    

  WKO LAG Nationalpark Kalkalpen Region Entwicklung des ländlichen Raums