Wer ist Piesslinger?

Piesslinger ist als Spezialist für die Veredelung von Aluminium und als internationaler Spitzenlieferant bekannt. Unsere Kernkompetenzen betreffen Eloxal, Pulverbeschichtung, Werkzeugbau, Bearbeitung von Alukomponenten und deren Logistik. Der 1553 gegründete Betrieb ist bereits seit mehr als 460 Jahren in der 11. Generation in Familienbesitz und baut daher auf den Grundpfeilern von Tradition – Innovation – Emotion seine Geschäftstätigkeit auf. Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Homepage www.piesslinger.at

Geschichte hinter 466 Jahren Erfolg

Piesslinger, das am längsten bestehende Produktionsunternehmen in der Region.
Das Bestehen der Firma reicht bis in das Mittelalter zurück, als das osmanische Reich noch seine Blütezeit hatte und die Entdeckung Amerikas gerade in Gange war. Aus diesen vielen Jahren an Geschichte, welche die Firma Piesslinger nun schon besteht, hat eine historische Antiquität dem Zahn der Zeit, mit Prunk und Glanz getrotzt, nämlich das Herrenhaus. Aus der Zeit der Hammerherren repräsentierten die so genannten „schwarzen Grafen“ die Region mit der Sensenproduktion zu welchen die Firma Piesslinger zählte. Das Herrenhaus im Gstadt war natürlich, wie viele andere Herrenhäuser etwas in die Jahre gekommen, aber um das Kulturerbe aufrecht zu erhalten, entschied die Firma das Gebäude zu renovieren und in neuer Pracht erstrahlen zu lassen.

Heute dient das Herrenhaus von Piesslinger wieder als Repräsentationsfaktor von Tradition Und Wertschöpfung, mit den neuen Büroräumlichkeiten, Besprechungsräumen und einer Kantine für die Mitarbeiter/innen. Im Inneren zeichnet sich ein Stilbruch zwischen früheren Rokoko und Biedermeierbarock mit moderner Atmosphäre ab.

Fotos von Kurt Plursch

Kommende Themen für dieses Jahr:

• Bei welchen Bauprojekten hat die Firma Piesslinger mitgewirkt?
• Investitionen und neue Inbetriebnahmen im Jahr 2019 (Rückblick)

Webshop

 

Webshop

Suche

    

  WKO LAG Nationalpark Kalkalpen Region Entwicklung des ländlichen Raums