KOMM INS TEAM

Piesslinger ist als Spezialist für die Veredelung von Aluminium und internationaler Spitzenlieferant bekannt. Unsere Kernkompetenzen betreffen Eloxal, Pulverbeschichtung, Werkzeugbau, Bearbeitung von Alukomponenten und deren Logistik. Der 1553 gegründete Betrieb ist seit mehr als 460 Jahren, in der 11. Generation, in Familienbesitz und baut auf „Tradition – Innovation – Emotion“ seine Geschäftstätigkeit auf.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Produktionsmitarbeiter (m/w/d) im Bereich Mechanische Fertigung, Vollzeit 38,5 h

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Aluminiumteilen in der Serienfertigung
  • Selbstständiges Bedienen von Produktionsmaschinen (z.B. Sägen, Fräsen, ...)
  • Qualitätssichernde Überwachung
  • Verantwortung für das Erreichen der Produktionsvorgaben
  • Aktiver Beitrag in der Zusammenarbeit bei der Prozessoptimierung

Unsere Anforderungen

  • Handwerkliches Geschick und Fingerfertigkei
  • Teamgeist und die Fähigkeit über den Tellerrand zu blicken
  • Selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Erste Erfahrungen im Produktionsbetrieb von Vorteil
  • Bereitschaft zum 3-Schichtbetrieb

Wir bieten...

  • Spannende, vielfältige Aufgaben in einem Familienbetrieb mit flachen Hierarchien
  • Eine Unternehmenskultur, die es Ihnen ermöglicht, sich fachlich und persönlich weiter zuentwickeln (Piesslinger Akademie) sowie Ihre Ideen einzubringen
  • Familiäres Betriebsklima
  • Mitarbeiterverpflegung „Stub’n im Gstadt“

 

Interessiert die Herausforderung anzunehmen?


Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder

Piesslinger GesmbH, z.H. Caroline Reiter, Im Gstadt 1, 4591 Molln. Bei Fragen sind wir auch unter 0 75 84 / 24 56 - 8153 erreichbar.

Unser Youtubekanal: https://www.youtube.com/channel/UCrGEu71ZRftaillUyjqqk5w?view_as=subscriber

 

Piesslinger Logo neu

Webshop

 

Webshop

Suche

    

  WKO LAG Nationalpark Kalkalpen Region Entwicklung des ländlichen Raums