Lehrling für Gemeindeamt

 

Die Marktgemeinde Molln beabsichtigt die Aufnahme eines Lehrlings für das Gemeindeamt und schreibt hiermit die Lehrstelle „Verwaltungsassistent/in“ aus.

Beginn des Lehrverhältnisses: 01.09.2019

Die Lehrzeit umfasst drei Jahre und endet mit der Lehrabschlussprüfung, wobei nach deren Ablegung in allen verwandten Lehrberufen (Bürokaufmann/-frau) eine Zusatzprüfung abgelegt werden kann.

Voraussetzungen für eine Aufnahme sind neben österreichischer Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines EU-Staates,
Pflichtschulabschluss bei Antritt des Lehrverhältnisses, sehr gute Deutsch-, Rechtschreib- und EDV-Kenntnisse sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.

 

Bewerbungen (Bewerbungsbogen im Gemeindeamt bzw. unter www.molln.at erhältlich) werden samt Unterlagen (handgeschriebener Lebenslauf, Zeugnisse, Geburtsurkunde und Staatsbürgerschaftsnachweis) im Marktgemeindeamt Molln bis spätestens Freitag, 31. Mai 2019, 12.00 Uhr, entgegengenommen.

 

Pol. Bezirk Kirchdorf a.d.Krems
A-4591 Molln, Marktstraße 1
Tel.: 07584/2255, Fax-DW 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wappen at molln

Webshop

 

Webshop

Suche

    

  WKO LAG Nationalpark Kalkalpen Region Entwicklung des ländlichen Raums