Gemeinde Molln

Gemeinde Molln Veranstaltungs-Haustechniker(in)

Die Marktgemeinde Molln schreibt gem. den § 9 des Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002  i.d.g.F. (Oö. GBG 2002) folgende Diebnstposten öffentlich zur Besetzung aus:

Veranstaltungs-Haustechniker (in)

Veranstaltungsräumlichkeiten Nationalparkzentrum

Teilzeit (20 Wochenstunden)

VB Dienstposten GD 19.1

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsangehörigkeit eines Staates, dessen Angehörigen Österreich auf Grund von Staatsverträgen im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie Inländern
  • Persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung
  • Volle Handlungsfähigkeit
  • Männliche Bewerber müssen den Präsenz- oder Zivildienst abgeleistet haben

Besondere Aufnahmevoraussetzungen:

  • Lehrabschluss als Elektriker, Tontechniker o.ä.
  • Führerschein der Gruppe B
  • Abeleisteter Präsenz – oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern

Aufnahmevoraussetzungen, die erwartet werden:

  • Technische und handwerkliche Begabung
  • Belastbarkeit, Ausdauer und organisatorisches Geschick
  • Verlässlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zu flexibler Dienstzeit, Nacht -u. Wochenendarbeit und Mehrdienstleistung

Tätigkeitsbereich:

  • Sämtliche Arbeiten zur Vorbereitung und Abwicklung von Veranstaltungen samt Gebäudeschließdienst, Mithilfe bei Bühnenauf-u. Abbauarbeiten
  • Bedienung, Instandhaltung, Wartung u. kleinere Reparaturen der technischen Anlagen u. Einrichtungen
  • Organisation u. Koordination von Reparaturarbeiten durch Fremdfirmen
  • Verantwortung für eine ordnungsgemäße Reinigung der Veranstaltungsräumlichkeiten, teilweise Mithilfe bei Reinigungsarbeiten
  • Betreuung u. Bedienung der Heizanlage
  • Aufgaben als Brandschutzbeauftragter
  • Aushilfe in anderen Dienststellen der Gemeinde

Aufnahme:

ehestmöglich nach folgendem Auswahlverfahren:

            – Vorauswahl in Form der Prüfung der Voraussetzungen

            – Eventuell Vorstellungsgespräch

Bewerbungen sind unter Verwendung des Bewerbungsbogens des Marktgemeindeamtes Molln samt den entsprechenden Unterlagen (Lebenslauf, Urkunden, Zeugnisse, Strafregisterbescheinigung u. dgl.) beim Marktgemeindeamt Molln einzureichen. Der Bewerbungsbogen ist auch auf unserer Homepage http://www.molln.at abrufbar.

Der Bürgermeister

Andreas Rußmann

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Erfahrung zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.