Gemeinde Molln

Gemeinde Molln Klärarbeiter(in)

Die Marktgemeinde Molln schreibt gem. § 9 des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 idgF.(Oö. GDG 2002) folgenden Dienstposten öffentlich zur Besetzung aus:

Klärfacharbeiter(in)

VOLLZEIT (40 Wochenstunden)

VB DIENSTPOSTEN GD 19 (GD 18 ab 1.8.2023)

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

● Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsangehörigkeit eines Staates, dessen Angehörigen Österreich auf Grund von Staatsverträgen im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie Inländern

● Persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung

● Volle Handlungsfähigkeit

Besondere, unbedingt zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen:

● Männliche Bewerber müssen den Präsenz- oder Zivildienst abgeleistet haben

● Abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung, bevorzugt als Sanitär- Heizungs-u. Lüftungstechniker, Elektrotechniker, Elektroinstallateur, Mechaniker, Schlosser

● Klärfacharbeiterprüfung bzw. Bereitschaft diese innerhalb v. 3 Jahren erfolgreich zu absolvieren

● EDV-Kenntnisse

● Führerschein der Gruppe B, Gruppe F erwünscht

Besondere Aufnahmevoraussetzungen, die erwartet werden:

● Technisches Verständnis und handwerkliche Begabung

● Belastbarkeit, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein

● Teamfähigkeit und freundliche Umgangsformen

● Bereitschaft zu Mehrarbeit und gegebenenfalls Wochenend- u. Feiertagsdienst

● Bereitschaft zur laufenden beruflichen Weiterbildung

Tätigkeitsbereich:

Führung der Kläranlage Molln und der Außenanlagen samt Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten, Rufbereitschaft

Aufnahme:

Ehestmöglich in GD 19 während der Einschulungsphase, ab 1.8.2023 in GD 18 nach folgendem Auswahlverfahren:

            – Vorauswahl in Form der Prüfung der Voraussetzungen

            – Eventuell Vorstellungsgespräch

Bewerbungen sind unter Verwendung des Bewerbungsbogens des Marktgemeindeamtes Molln samt den entsprechenden Nachweisen (Lebenslauf, Personalurkunden, Zeugnisse, Strafregisterbescheinigung….) beim Marktgemeindeamt Molln einzureichen. Der Bewerbungsbogen ist auch auf unserer Homepagehttp://www.molln.at abrufbar.

Der Bürgermeister

Andreas Rußmann